Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spaß für die ganze Familie

Wenn Sie in den Sommermonaten unterwegs in Schleswig-Holsteins nördlichem Binnenland sind, haben wir für jeden Geschmack die richtige Unternehmung parat.

Unsere zahlreichen Naturbadestellen laden zum ursprünglichen Badegenuss ein: direkt am Meer, an romantischen Seen oder an den Flüssen Eider, Treene und Sorge. Aber auch gemütliche Freibäder in unseren Gemeinden und große Hallenbäder in den Städten warten darauf, von der ganzen Familie erobert zu werden. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!


  • © Lokale Agenda21 Koldenbüttel

    Naturerlebnisraum Koldenbüttler Marsch

    Der Naturerlebnisraum präsentiert wesentliche Kultur- und Naturelemente der Marschlandschaft: von Schafweide, Teich, Späting und Gräben bis zu Warft und Deich. Für Kinder: Erdhöhle, Wasserpumpe und Sprunggrube.

    Koldenbüttel
    04881 8518

    Details

  • © Böhrnsen

    Naturerlebnisraum Lundener Niederung

    Das Lundener Moor lädt ein zu einer Entdeckungstour durch Moorreste, Wälder, Röhrichte, Grünland, Weiher und Tümpel.

    Lunden

    Details

  • © Buchholz

    Naturerelebnisraum Mildstedter Tannen

    Geestlandschaft zwischen Aue, Heide und Wald.

  • © Eider-Treene-Sorge GmbH

    Naturerlebnisraum Lehmsieker Forst

    Auf einem eiszeitlichen „Holm“ gelegen, ist der Lehmsieker Wald einer der letzten verbliebenden Buchwälder in der sonst waldarmen Region. Ein ca. 1,5 km langer Parcours bietet an 17 Stationen Einblicke in die Artenvielfalt des Waldes und die Geschichte seiner Entstehung. Nehmen...

    lehmsiek

    Details

  • © NABU

    NABU Naturzentrum Katinger Watt

    Die Schönheit und Weite der Nordsee im Blick zieht das Vogelschutzgebiet Katinger Watt mit seinen Wiesen und Wäldern seit langem naturbegeisterte Besucher in seinen Bann.

    Tönning
    04862 - 84004

    Details

  • © Birresborn LKN.SH

    Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

    Wale, Watt und Weltnaturerbe: Das Multimar Wattforum in Tönning ist das Informationszentrum für den Nationalpark Wattenmeer in Schleswig-Holstein.

    Tönning
    04861 - 96200

    Details

  • KerzenHuus Steinfeld

    Im Herzen von Angeln kreativ sein, die Seele baumeln lassen und ein stolzes Ergebnis in der Hand halten.

    Steinfeld

    Details

  • © photocompany

    Wildes Moor bei Schwabstedt

    Der Holzsteg des Moorlehrpfades führt durch die unterschiedlichen Lebensräume des Hochmoores, die gleichzeitig verschiedene Entwicklungszustände des in Renaturierung befindlichen Moores zeigen.


    04845-7132

    Details

  • © Ralf Thiessen

    Naturbadestelle Meggerdorf

    Die Badestelle liegt direkt am Fluss "Alte Sorge" zwischen den Ortschaften Meggerdorf und Christiansholm.

    schleswig

    Details

  • © Eider-Treene-Sorge GmbH

    Flussfreibad Schwabstedt

    Das Flussfreibad in Schwabstedt lädt gerade im Sommer dazu ein, sich hier ein paar Stunden zu erholen.

  • © Eider-Treene-Sorge GmbH

    Naturbadestelle Bergenhusen

    Idyllische Naturbadestelle an der Alten Sorge.

  • © photocompany

    Storchenausstellung

    Besuchen Sie die einzigartige Weißstorchausstellung des NABU im Storchendorf Bergenhusen

    Bergenhusen
    04885-570

    Details

  • © Böhrnsen

    Dellstedter Birkwildmoor

    Seinen Namen hat das Moor vom Birkhuhn, das hier früher in sehr starken Populationen vertreten war.

  • © Böhrnsen

    Hartshoper Moor

    Etwa vier Kilometer westlich der Gemeinde Hohn bei Rendsburg, mitten in einer fast 1000 Hektar großen Niederung, liegt das Stiftungsland Hartshoper Moor.

  • ©Eider-Treene-Sorge GmbH

    Naturbadestelle Stapel

    Schöne Naturbadestelle an der Eider mit mehreren Einstiegen, viel Liegefläche und einem Spielplatz.

  • © Böhrnsen

    Naturbadestelle Bargen

  • © Böhrnsen

    Naturbadestelle Delve

    Schöne Badestelle neben dem Anleger der Bargener Fähre.

  • © Eider-Treene-Sorge GmbH

    Naturbadestelle Drage

    Ruhige Badestelle mit Kanueinsetzmöglichkeit.

  • © Böhrnsen

    Naturbadestelle Hohner Fähre

  • © Böhrnsen

    Badestelle Tönning

    Tidenbadestelle mit barrierefreiem Zugang zur Eider.

  • (c) Eider-Treene-Sorge GmbH

    Ottergehege Hohn

    In einem attraktiven Fischotterschaugehege können die Fischotter Anton und Josephine zu den Fütterungszeiten täglich um 16 Uhr beobachtet werden.

  • Wisentpark in Kropp

    Der Wisentpark in Kropp – eine Naturoase besonderer Art lädt zum Besuch

    Kropp
    04624 - 80 22 21

    Details

  • (c) Eider-Treene-Sorge GmbH

    Naturbadestelle Breiholz

    Die Badestelle liegt direkt an der Eider in unmittelbarer Nähe des Restaurants "Bootsmann".

    Breiholz

    Details

  • © Golfhotel Gut Apeldör

    Golfhotel Gut Apeldör

    Herrlich rasten auf Gut Apeldör! Genießen Sie den einzigartigen Blick von unserer Sonnenterasse und stärken Sie sich mit Erfrischungen / Kaffee und Heidis hausgemachten Torten. Wir freuen uns auf Sie!

    Hennstedt
    +49 4836 9960 – 0

    Details

  • Naturbad Ladelund

    Das Naturbad, ca. 1 km nördlich der Gemeinde Ladelund, besteht aus zwei zusammenhängenden Seen, auf denen auch Wasserski gefahren wird.

    Ladelund

    Details

  • Phänomenta

    Experimentiermuseum - eine interaktive Präsentation naturwissenschaftlicher und technischer Phänomene, ein Umwelterlebnis mit allen Sinnen.

    Flensburg
    0461-1 44 49 0

    Details

  • Frøslev-Jardelunder Moor

    Naturschutzgebiet. Das Flora-Fauna-Habitat- und Vogelschutzgebiet mit einer Größe von 224 ha liegt etwa 13 km nordwestlich von Flensburg an der Landesgrenze zu Dänemark. Der gut erhaltene Hochmoorrest ist länderübergreifend im Rahmen eines EU-Projektes mit Dänemark renaturiert...

  • Naturspielplatz DK-Rens

    Kinderspielplatz. Vier Gendarmen beobachten den neuen Spielplatz in Rens.

  • Angelsee DK-Rens

    Eine Naturperle! Ca. 8.000 m² großer Angelsee direkt an einer einzigartigen Schnäpelpassage, die 2008 im Zuge des größten Renaturierungsprojekts Dänemarks eingerichtet wurde.

    Bylderup-Bov
    0045 92 44 19 65

    Details

  • © Grünes Binnenland

    Süderlügumer Binnendünen

    Die Süderlügumer Binnendünen sind ein Naturschutzgebiet in der schleswig-holsteinischen Gemeinde Süderlügum im Kreis Nordfriesland.

  • © Grünes Binnenland

    Stiftungsland Schäferhaus

    Die großflächigen Wilden Weiden im Schäferhaus laden zu ausgedehnten Spaziergängen durch eine savannenartige Landschaft ein. Im Naturerlebnisraum im Nordteil werden an verschiedenen Stationen die Bedeutung der halboffenen Weidelandschaften sowie archäologisch-geschichtliche...

  • © Gemeinde Vollerwiek

    Badestelle Vollerwiek

    Die DLRG-bewachte Nordsee-Badestelle ist eine gute Alternative zu den sandigen und im Sommer häufig vollen Stränden von St. Peter-Ording.

  • © Böhrnsen

    Hohner See

    Am Hohner See lässt sich eine vielfältige Natur entdecken.

  • Badestelle "Teich am Steinholz"

    Badestelle

    Bollingstedt

    Details

  • Badestelle Arenholzer See

    Badestelle Arenholzer See

    Lürschau

    Details

  • © Böhrnsen

    Aussichtsturm im Naturerlebnisraum Lundener Niederung

    Der Mötjenpolder zählt zu den Sehenswürdigkeiten der Region. Vom Aussichtsturm hat man eine wunderbare Aussicht über die "Lundener Niederung".

    Lunden

    Details

  • © Eider-Treene-Sorge GmbH

    Delver Koog

    Das NABU Naturschutzgebiet "Delver Koog" ist Teil der Flusslandschaft in der Eider-Treene-Sorge-Niederung.

    Delve

    Details

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch