Details | Grünes Binnenland Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24992 Jörl, Dorfstraße 8

25 km: Kleinjörl - Eggebek - Langstedt - Hünning - Sollerup - Süderhackstedt

Die Treene ist zentraler Bestandteil dieser Tour, die Sie im weiten Bogen umrunden. Als Start bieten sich der MarktTreff und die Kirche in Kleinjörl an. Da es aber eine Rundtour ist, kann an jedem anderen Ort beliebig "eingestiegen" werden. Die Tour führt Sie durch ein ausgedehntes Waldgebiet, durch Wiesen und Felder. Dabei streifen Sie immer mal wieder die Treene, die dieser Tour ihren Namen gibt.

Streckenbeschaffenheit: Die Route verläuft überwiegend auf wenig frequentierten Nebenstrecken oder auf Wirtschaftswegen. Hauptstraßen werden soweit wie möglich gemieden.


Kanueinsatzstelle Langstedt

Die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge zählt zu den schönsten Kanurevieren Deutschlands. Gerade die Treene ist bei Kanufahrern sehr beliebt. Bis Treia ist die Treene der einzige ursprüngliche, von Wasserbauingenieuren unangetastete Fluss in Schleswig-Holstein. Ab Langstedt darf sie für den Kanutourismus genutzt werden, was zu einem bunten Treiben an der Einsatzstelle führt.


Das Büschauer Holz

Das ca. 300 ha große Büschauer Holz war noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts in großen Teilen Heide, die später mit Nadelbäumen aufgeforstet wurde. Dementsprechend groß ist der Anteil von Nadelwald im Büschauer Holz. Zudem kommen Eichen und Sandbirken aus Naturverjüngung und standortgemäßer Wiederaufforstung vor. Das Holz wird in seinem zentralen Bereich von der Büschau durchzogen, die im Jalmer Moor entspringt und in dessen Talniederung brach gefallenes Geuchtgrünland ausgebildet ist. Im Bereich Büschaus gibt es einige weitgehend intakte Übergangsmoore.


Hünning - Kanueinsatzstellen und mehr

Bei Kanufahrern ist Hünning ein Begriff - als Ein- und Ausstiegstelle und als idealer Platz zum Übernachten währnd einer mehrtägigen Kanutour. Die direkte Lage an der Treene prägt das Bild und das Treiben in diesem beschaulichen Ort.

 

Diese Tour ist auch auf Komoot und Outdooractive zu finden.

pixabay

Treene RundTour

Kontakt: Tourist & Service-Center Tarp
Telefon: 04638 - 898404
E-Mail: info[at]gruenes-binnenland.de
Webseite: https://www.gruenes-binnenland.de

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch