Details | Grünes Binnenland Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Pahlen - Dörpling - Schalkholz - Linden - Wiemerstedt - Hennstedt - Glüsing - Hollingstedt - Delve - Pahlen (ca. 46 km)

Auf dieser Route ist die Chance groß viele Störche zu beobachten.

Ihre Radtour startet in Pahlen und für Sie über Wallen und Schwienhusen nach Hollingstedt. Eine Rastmöglichkeit findet sich auf "Gut Apeldör". Hier kann man hervorragend speisen und die Zeit genießen. Weiter geht es nach Hennstedt und Fedderingen bis nach Wiemerstedt, wo ein sehr alter Storch überwindert und von den Bewohnern in den kalten Monaten gefüttert wird. Sie passieren erst den Ort Norderheistedt, bevor Sie in Süderheistedt ein Storchenpaar bewundern können, das auf einer Pferdekoppel wohnt. Ein Dorf weiter, in Barkenholm wurde ein Biotop für Störche angelegt, so dass immer genug Nahrung vorhanden ist. Ihre Reise führt Sie über Linden, Schalkholz und Hövede zurück zu Ihrem Ausgangsort.


Auf einen Blick:

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Länge: 45,8 Km
  • Dauer: 2 Stunden 59 Minuten
  • Höhenmeter: 114
  • Höchster Punkt: 27 m

Merkmale:

  • Fahrradtauglich
  • Naturhighlight
  • Rundweg

Die Route ist vor Ort mit einem Storch gekennzeichnet.

Weitere Infos finden Sie auf den Seiten von Dithmarschen Tourismus.

Storchen-Erlebnis-Route

Kontakt: Flusslandschaft Eider im Nordseeland Dithmarschen
Telefon: 04836 - 9963166
E-Mail: info[at]echt-eider.de
Webseite: http://www.echt-eider.de

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch